Diskussionsveranstaltung zum Thema "Mietendeckel - Teil der Lösung oder des Problems?"

Wir freuen uns auf eine weitere spannende Diskussionsveranstaltung mit Ihnen.



Sehr geehrte Damen und Herren,

der Mietendeckel spaltet die CDU. Auf der einen Seite steht das Bekenntnis zur sozialen Marktwirtschaft, auf der anderen die Berliner Wohnungsnot mit ihren weitreichenden  Konsequenzen, insbesondere für ältere Menschen, Familien und Geringverdiener. Während die Parteiführung eine Verfassungsklage anstrebt, rumort es an der Basis und ein weiterer Wählerverlust droht. Als Ortsverband eines immer begehrteren Bezirks wollen wir uns inhaltlich mit dieser Situation auseinandersetzen: Nach unserer letzten Veranstaltung mit kontroverser Podiumsdebatte über Enteignungen, haben wir nun die Experten der Deutschen Wohnen eingeladen, die gemeinsam mit Markus Klaer und Ihnen diskutieren wollen.

Diskutieren Sie also mit Herrn Marko Rosteck (Pressesprecher der Deutsche Wohnen), mit Herrn Dirk Steinbach (Director Portfoliosteuerung Deutsche Wohnen) und Herrn Markus Klaer (Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin).

Die Veranstaltung findet statt:

Donnerstag, 07.11.2019 um 19:30 Uhr
Bürgerbüro Markus Klaer MdA
Burchardtstr.1-3
12103 Berlin

Bitte melden Sie sich vorher unter mitmachen@cdu-alt-tempelhof.de an.


Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Argumente und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Ortsverband Alt-Tempelhof

Inhaltsverzeichnis
Nach oben