Neuigkeiten

05.05.2022
Schnelle Termine beim Bürgeramt sind kein Hexenwerk
Matthias Steuckardt ist Bezirksstadtrat für Bürgerdienste, Soziales und 
Senioren in Tempelhof-Schöneberg

Aufgrund des öffentlichen Drucks möchte die Regierende Bürgermeisterin die Bürgerämter zur Cheffinnensache erklären. Ihr Versprechen: Niemand soll länger als 14 Tage auf einen Termin warten müssen. Dabei könnte...

25.04.2022
KOALITION MIT IMPFPFLICHT IM BUNDESTAG GESCHEITERT

Die Impfpflicht war und ist ein außerordentlich polarisierendes Thema - ich habe hierzu Tausende Zuschriften erhalten. Ich bitte daher um Ihr Verständnis, dass ich nicht auf jede einzelne individuell eingehen kann. Jedoch hat mir die große Anzahl an Nac...

09.04.2022
KAMENZER DAMM BEKOMMT EINEN S-BAHNHOF

Berlin und Brandenburg nehmen gemeinsam Geld in die Hand, um die Infrastruktur insbesondere für die Menschen außerhalb des Stadtrings zu verbessern. Zu den 13 Förderprojekten gehört auch der Bau einer S-Bahn Haltestelle am Kamenzer Damm. Der CDU-Bun...

18.03.2022
MARIENDORF BLEIBT AUF DEM TROCKENEN – SCHWIMMBAD KOMMT DOCH NICHT

In Mariendorf schlug die Nachricht wie ein Blitz ein – das Geld reicht nicht für das lang geplante Multifunktionsbad Ankogelweg, für das sich insbesondere die lokale CDU eingesetzt hatte. Das entschieden die Berliner Bäderbetriebe völlig ü...

18.03.2022
MENSCHEN BEI HEIZKOSTEN NICHT IM STICH LASSEN

Nicht nur an der Tankstelle, sondern auch beim Heizen galoppieren die Preise davon. Eine warme Wohnung darf aber nicht zur Schuldenfalle werden. Der von der Ampel beschlossene einmalige Zuschuss für Wohngeldempfänger ist nur ein Tropfen auf den heißen St...

11.03.2022
Spendenaufruf - Hilfslieferung direkt in die Ukraine

Die humanitäre Lage in der umkämpften Ukraine ist teilweise dramatisch. Deswegen sind viele Wege in das Land versperrt. Zusammen mit der profine GmbH aus Marienfelde sammeln die CDU-Abgeordneten aus Tempelhof-Schöneberg Sachspenden, um den Menschen d...

04.03.2022
CORONAPOLITIK DER AMPEL - KONFUS UND GESPALTEN

Neben dem Angriffskrieg gegen die Ukraine stand im Bundestag diese Woche die Coronapolitik im Mittelpunkt. Die Bundesregierung zeigte sich dabei uneinig und ohne klaren Kurs. Trotzdem die Neuinfektionen täglich neue Höchststände erreichen, schafft sie mit...

23.02.2022
MIETER VOR VERDRÄNGUNG SCHÜTZEN - VORKAUFSRECHT ZWEIFELHAFTES INSTRUMENT

Das Bundesverwaltungsgericht hat 2021 die insbesondere in Berlin praktizierte Handhabung des Vorkaufsrechts für rechtswidrig erklärt. Die Ampel will das Baugesetzbuch daher ändern und die Ausübung des Vorkaufsrechts wieder ausweiten. Im Bundestag bek...

29.01.2022
SENAT TREIBT UMZUG DES WENCKEBACH-KLINIKUMS VORAN – NACHNUTZUNGSKONZEPT FEHLT

Seit der Klinikkonzern Vivantes mit Rückendeckung des Berliner Senats bekannt gegeben hatte, dass das Wenckebach-Klinikum nach Schöneberg verlagert werden soll, ist die Aufregung in Tempelhof groß. Vergangene Woche versammelten sich rund 80 Bürgerin...

20.01.2022
KREISGESCHÄFTSFÜHRER (M/W/D) FÜR DIE CDU TEMPELHOF-SCHÖNEBERG GESUCHT

Die CDU Tempelhof-Schöneberg sucht idealerweise zum 15. Februar 2022 einen Kreisgeschäftsführer (m/w/d) in Vollzeit (39 Stunden/Woche) für unser Büro in Berlin-Schöneberg. Teilzeitmodelle sind denkbar. Das Anstellu...

16.01.2022
„MEHR BAUEN UND WENIGER REGULIEREN“ - JAN-MARCO LUCZAK HÄLT ERSTE REDE ALS BAUPOLITISCHER SPRECHER DER UNION.

Im Rahmen der Generalaussprachen im Deutschen Bundestag antwortete Jan-Marco Luczak direkt auf die Rede der Ministerin für Bauen und Wohnen, Klara Geywitz. Er betonte, dass die Union bereit zu konstruktiver Mitarbeit ist, wenn das Ziel die Schaffung von mehr Wohnra...

20.12.2021
Kekse für den guten Zweck - leuchtende Kinderaugen zu Weihnachten

Benachteiligten Kindern ein schönes Weihnachtsfest bescheren, das war das Ziel der CDU Lichtenrade, des Ortsvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Dr. Jan-Marco Luczak, des Lichtenrader Abgeordneten Christian Zander und der Lichtenrader Bezirksverordneten Patrick ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben